Markt-Media-Studien

// Medialeistung nachweisen

Je nachdem, in welchen Markt-Media-Studien das eigene Medium ausgewiesen wird, liegen mehr oder weniger Vermarktungsdaten vor. Nicht selten ist eine regionale Markt-Media-Studie sinnvoll, um spezifische Argumentationslinien im Werbeverkauf mit Daten zu hinterlegen oder die Reichweite des eigenen Mediums und von Wettbewerbern in einem sehr kleinräumigen Gebiet zu belegen. Gerade im regionalen Werbeverkauf spielt auch der direkte, plakative Nachweis der Werbewirkung eine große Rolle.

Wir unterstützen Sie bei Ihren Vermarktungsaktivitäten mit folgenden Leistungen:

  • Regionale Reichweiten-/Markt-Media-Studie: Repräsentative Studie zur Erhebung von Reichweiten und Nutzerstrukturen, Konsumverhalten und Einstellungen, ggf. Erhebung einer „Markenreichweite“. Optional erstellen wir für Sie  auch Vermarktungsunterlagen und liefern die Daten in Form eines Planungsdatensatzes.
  • Markt-Media-Service: Auswertung bestehender Markt-Media-Studien für Lizenznehmer von ma Presse, ma Tageszeitungen, ma Intermedia PLuS, Best4Planning, AGOF internet facts und AGOF mobile facts.
  • Nachweis der Werbewirkung von Anzeigen und Beilagen als Unterstützung des Anzeigenverkaufs (Copytests).

 

„Die kontinuierliche Media-Forschung von delta ist für uns ein wichtiges Kundenbindungs- und Akquiseinstrument. Mit individuellen, auf den Punkt gebrachten Befragungen und gut aufbereiteten, pointierten Ergebnispräsentationen können wir dank delta unseren Kunden einen zusätzlichen Service bieten, der sie seit Jahren begeistert.“

Christina Esser, Geschäftsführerin Prisma Verlag

Forschungsansätze:

 
// Reichweiten- und Markt-Media-Studien

Um die Qualität der Reichweitendaten und die Akzeptanz bei allen Marktpartnern sicherzustellen, gewährleistet delta Marktforschung für Reichweitenerhebungen und Markt-Media-Studien folgenden Standard:

  • Berücksichtigung der Vorgaben des ZAW-Rahmenschemas für Werbeträgeranalysen
  • Stichprobenziehung nach dem ADM-Mastersample
  • Datenerhebung nach aktuellen Media-Forschungs-Standards
  • Zusammenarbeit mit Media Analyse-erfahrenen Feldorganisationen
  • Angleichung von Stichprobenstrukturen an Bevölkerungsstrukturen der Media-Analyse der ag.ma
  • Berechnung von individuellen Kontaktwahrscheinlichkeiten (p-Werten), Kombi-Reichweiten etc.
     

// Anzeigen- und Beilagen-Copytests

  • Klassische Print-Copytests: Tests von ca. 10 Anzeigen in einer Stichtagsausgabe, Face-to-Face-Befragung von  Stichtagslesern (Quotenstichprobe)
  • Online-Copytests von Print-Anzeigen und Beilagen: Flexible und schnelle Testdurchführung nach Aufbau eines Leserpanels: Media OPAL
     

Christine Borowsky

Tel. 0221 / 224  3494
christine.borowsky@deltamarktforschung.de