Forschungsbereiche

// Unterstützung in Ihren erfolgsrelevanten Feldern

  • Märkte und Zielgruppen
    Jede Zielgruppe besitzt ihre eigenen Charakteristika, jeder regionale Medien-Markt besitzt eine individuelle Struktur und bietet unterschiedliche Potenziale für bestehende oder neue Produkte. Mit unserer Hilfe verstehen Sie Ihre Zielgruppen und Ihren Markt besser und ergänzen Ihr Bauchgefühl durch harte Fakten.

  • Produktentwicklung
    Wie müssen Medienangebote konzipiert sein, damit sich Ihre Zielgruppe damit identifizieren kann? Durch den Einsatz gezielter Marktforschungsmaßnahmen erhalten Sie die Grundlagen für eine erfolgversprechende Neu- und Weiterentwicklung von Medienprodukten.

  • Marke und Kommunikation
    Marken faszinieren, bieten Orientierung, binden Kunden. Nicht zu unterschätzen ist dabei die Kommunikation als Gesicht einer Marke. Wir zeigen Ihnen, wie Ihre Marke positioniert ist, wie gut Sie Ihre Zielgruppen mit Ihrer Kommunikation erreichen und liefern Ihnen schlagkräftige Argumente für Ihr Anliegen, Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung.

  • Markt-Media-Studien
    Die Medialeistung einzelner Produkte, der Mediamix, mit dem Sie in der Region hochwertige Zielgruppen erreichen,  die Werbewirkung  – das sind wichtige Argumente in der Vermarktung von Medienprodukten. Gerade im regionalen Werbeverkauf benötigt ein Medienhaus eigene Daten, um seine Leistungsfähigkeit nachzuweisen. Wir geben Ihnen diese Fakten an die Hand.

  • Kundenbindung
    Es ist um vieles schwerer, einen neuen Kunden zu gewinnen als einen schon bestehenden zu halten. Wie gut sind Sie in der Lage, Ihre aktuellen Kunden zu binden? Worin liegen die Schwächen und Stärken Ihres Unternehmens im direkten Kontakt mit den Kunden? Welche Optimierungspotentiale gilt es zu nutzen?

  • Mitarbeiter und Prozesse
    Den Mitarbeitern kommt eine große Bedeutung zu: Sie setzen Unternehmensentscheidungen um, sie kommunizieren mit Kunden, sind Teil von Prozessen und definieren in der Summe die Unternehmenskultur. Wir unterstützen Sie mit Mitarbeiter- und Führungskräftebefragungen als wichtiges, aber auch sensibles Instrument der Unternehmensführung.