U.L.M.

// Strategische User- und Leser-Marktanalyse

U.L.M ist ein Instrument für Sie, wenn Sie Mitglied in der ag.ma und/oder AGOF sind und den riesigen Datenfundus dieser Markt-Media-Studien für strategische Fragestellungen effektiv nutzen wollen. Sie erhalten eine umfassende Reichweiten- und Struktur-Analyse der Print-, Online- und Mobile-Angebote Ihrer Medienmarke. Sie sehen, wo Sie im Vergleich zum Wettbewerb stehen und wo Entwicklungspotenziale liegen.
 

„Die Analyse zum Berliner Zeitungsmarkt hat meine Erwartung voll erfüllt.“

Helmut Heinen, Mitglied des Publizistischen Beirats des Berliner Verlages

Vorgehensweise

Basis der U.L.M. ist eine tiefgreifende Auswertung der Media-Analyse (Tageszeitungs- oder Presse-Datensatzes, Intermedia PLuS) und der Digital Facts der AGOF. Die Details der Analyse werden an Ihren Titel bzw. Ihren Leser-Nutzer-Markt angepasst. Die Daten bereiten wir für Sie in einem Chart-Bericht mit Ergebniskommentierung und Management Summary auf.

Leistungsumfang

Die Strategische User-/Leser-Marktanalyse hat folgende Bestandteile, die in unterschiedlicher Tiefe bearbeitet werden können: 

  • Marktdurchdringung: Einzelreichweiten Print, Online, Mobile und Crossmedia-bzw. Markenreichweite nach Zielgruppen – im Vergleich zu ausgewählten Wettbewerbern
  • Entwicklung: Wie hat sich Ihre Marke im Print- Online- und Mobile-Markt entwickelt? Wie ist die Entwicklung Ihrer Produkte im Vergleich zum Branchen-Benchmark einzuordnen?
  • Bindung: Wie groß ist der Anteil Ihrer Kernleser und wie hat er sich entwickelt? Wie hoch ist der Treuefaktor bei Ihrem Online- und Mobile-Angebot?
  • Nutzercharakterisierung: Was kennzeichnet die Nutzer Ihres Titels im Vergleich zu Nichtnutzern oder Nutzern von Wettbewerbstiteln?
  • Potenzial: Was kennzeichnet Menschen, die eine hohe Wahrscheinlichkeit haben, Ihre Produkte zu nutzen, dies aber nicht (regelmäßig) tun?


Laden Sie sich das Produktblatt zu U.L.M. hier herunter.